Für Schulen entwickelt. Für das Lernen konzipiert.

Schulen in Deutschland werden digital. Mit HP, Intel® und MetaComp bekommen Sie Partner und moderne Technologien, auf die Sie sich verlassen können

Mit HP erhalten Schulen Qualität zu niedrigen Investitionskosten. Zukunftsfähige Lösungen, die mitdenken und so ziemlich alles mitmachen. 360°-Support, der dafür sorgt, dass alles rund läuft, damit bei der Zukunft der Kinder keine Kompromisse nötig sind.

HP Convertibles bieten eine sinnvolle Alternative zu den in den Schulen sehr beliebten Tablets. Sie vereinen alle Tablet-Eigenschaften – wie z.B. die Touchfunktion – mit den Einsatzmöglichkeiten eines klassischen Notebooks. Durch die integrierte Tastatur erlernen die Schüler von beginn das Schreiben mit der Tastatur. Diverse Anschlussoptionen, verschiedene Arbeitsmodi sowie die Kompatibilität mit unterschiedlichen Betriebssystemen machen die HP Convertibles sind nicht nur vielseitig, sondern auch flexibel.

Mit der Education Edition von HP erhalten Sie ein robustes, langlebiges und ausfallsicheres Convertible, das zusätzliche Schutzhüllen überflüssig werden lässt. Für das schulische Umfeld und die dazugehörige Zukunft sind die HP Convertibles, mit ihren Besonderheiten, echte „Noch-Mehrwert-Geräte“.

Kostenfreie Lehrkräftefortbildung:

Intel® Skills for Innovation

Das neue modulare und kostenfreie on-Demand Fortbildungsprogramm Intel® Skills for Innovation wurde von einer Gruppe internationaler Pädagogen für Lehrkräfte an Grundschulen, weiterführenden und berufsbildenden Schulen entwickelt und unterstützt diese dabei, Technologien ebenso wie die sogenannten „21st Century Skills“ nachhaltig in das tägliche Lehr- und Lerngeschehen zu integrieren.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener  ̶  die auf der SFI-Plattform verfügbaren Lerninhalte können von den Teilnehmenden im eigenen Tempo und den persönlichen Interessen folgend bearbeitet werden.

Aktivierungscode: MetacompSFI

So können die HP Convertibles in der Schule genutzt werden.

Bei der Hausaufgabenbesprechung oder während einer Präsentation können Lehrer den eigenen Laptop-Bildschirm auf die Geräte der Schüler übertragen. So kann die die Klasse der Präsentation besser folgen und sich zusätzliche Notizen schreiben. Mithilfe des HP Classroom Managers können Lehrer die Aktivitäten der Schüler überwachen und die Aufmerksamkeit wachhalten, um eine effektive Lernumgebung zu schaffen.

Im Tablet- oder Tent-Modus können die Schüler mit dem Stift und dem Touchscreen ganz einfach Skizzen oder Mindmaps zeichnen und mit der Klasse teilen. Mit  intuitiven Programmen lassen sich die gesammelten Daten noch einfacher bearbeiten. Im Stand-Modus lässt sich das Ergebnis anschließend präsentieren.

Mit HP Simple Sign-on können sich die Schüler im Netzwerk anmelden und online Informationen für ihre Projekte suchen. Mit dem sozialem Netzwerk HP Adaptive Learning sind die Schüler untereinander vernetzt und können Ihre Ergebnisse zusammen verfassen.

Bildschirme aus Corning® Gorilla® Glas, langlebige Akkus und spritzwassergeschützte Tastaturen bieten genug Schutz, damit sich Schüler bei der Bedienung keine Sorgen machen müssen.

Sollen Projekte mal außerhalb des Klassenzimmers durchgeführt werden, sind Schüler mit der Mobilität und Robustheit ideal vorbereitet und können mit Mikrofonen und Doppelkameras auch unterwegs Inhalte aufnehmen.

Am Ende der Schulstunde können Schüler Ergebnisse speichern und Lehrern zusenden, die die Abgabe dann bewerten können.

HP Education PCs für Ihren Unterricht

Netzwerk digitale Bildung

Alles zum Thema Digitale Bildung in Schule, Hochschule und Arbeitswelt, Tipps zur Beschaffung neuer Technologien und Diskussion zum sinnvollen Einsatz.

Hier finden Sie Webinare, Broschüren, Checklisten, Anleitungen und vieles mehr.

HP Education Produkte

Hier finden Sie weitere Informationen zu HP Education Produkten und Lösungen.

MetaComp Education für den Bildungsbereich

Machen Sie Ihre Schule digital

Die MetaComp bietet Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket mit allem, das Sie für die Digitalisierung Ihrer Schule brauchen.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema IT im Bildungsbereich.